Paukenschlag in Bayreuth: Stephen Gould sagt alles ab

Tristan und Isolde bei den Bayreuther Festspielen 2022
Foto: Catherine Foster und Stephen Gould im Bayreuther Tristan © Enrico Nawrath

Der US-amerikanische Tenor Stephen Gould, 61, muss bei den Bayreuther Festspielen 2023 alle Termine absagen. „Auf dringenden ärztlichen Rat”, wie man aus den Sozialen Medien gerade entnehmen konnte. Gould hätte da dieses Jahr wieder einiges zu stemmen gehabt. Den Siegfried in der „Götterdämmerung”, den „Tristan”, sowie auch die Titelpartie im „Tannhäuser”. Ersatz steht schon zur Stelle. (mehr …)

Tollwood Sommerfestival: Großes Kino mit Konstantin Wecker und Reinhard Mey

Konstantin Wecker
Foto: Konstantin Wecker © Thomas Steinborn

Ein einzigartiges Konzert, das Sie nicht verpassen sollten: Der Münchner Liedermacher, Musiker und Komponist Konstantin Wecker kehrt am 4. Juli 2023 gemeinsam mit seiner Band und der Bayerischen Philharmonie in der Musik-Arena ein: Der Soundtrack meines Lebens – Konstantin Wecker: Die große Wecker-Filmmusik-Gala feiert exklusiv auf dem Tollwood Sommerfestival seine Weltpremiere! (mehr …)

Ausblick: “Nabucco” als Aufschrei gegen Unterdrückung in Genf

Visualiserung Nabucco am Grand Theatre de Geneve
Foto: Visualiserung Nabucco © Paolo Pellegrin

Christiane Jatahy inszeniert Nabucco am Grand Théâtre de Genève als Aufschrei gegen Unterdrückung. Die brasilianische Regisseurin, Filmemacherin und Autorin Christiane Jatahy, die für ihr Theaterschaffen 2022 den Goldenen Löwen der Biennale von Venedig erhielt, tritt mit der Neuproduktion von Verdis Nabucco am Grand Théâtre de Genève erstmals in Europa als Opernregisseurin in Erscheinung. (mehr …)

Der 76. Concours de Genève hat einen Sieger

Pianist Kevin Chen
Foto: Kevin Chen © Anne-Laure Lechat

Der junge Kanadier Kevin Chen, 17, gewinnt den mit 20.000 CHF dotierten Klavierwettbewerb beim 76. Concours de Genève. 

Am Ende des Klavier Finales des 76. Concours de Genève, das gestern Abend in der Victoria Hall in Genf stattfand, ging der Erste Preis an Kevin Chen (17, Kanada). Sergey Belyavsky (28 Jahre, Russland) gewann den Zweiten Preis. Der Dritte Preis ging an Kaoruko Igarashi (27 Jahre, Japan) und Zijian Wei (23 Jahre, China) ex aequo. (mehr …)