Volksoper Wien bekommt ab 2022 neuen Musikdirektor

Klassikpunk VonKlassikpunk

Volksoper Wien bekommt ab 2022 neuen Musikdirektor

Omer Meir Wellber an der Semperoper Dresden

Foto: Omer Meir Wellber an der Semperoper Dresden © Jens Gerber

Israelischer Dirigent wird 2022 Musikdirektor der Volksoper Wien​. Das hat die Volksoper heute in einer Presseaussendung bekannt gegeben. Der Name des Senkrechtstarters: Omer Meir Wellber.

Bereits im Oktober hatte die designierte Volksoperndirektorin Lotte de Beer angekündigt, sie wolle einen Musikdirektor an ihrer Seite haben. Die Wahl fiel nun auf Omer Meir Wellber, wie die Volksoper per Aussendung verkündete. Der 39-jährige Dirigent aus Israel wird so wie de Beer sein Amt am 1. September 2022 antreten.

„Er ist einer der spannendsten Dirigenten unserer Zeit. Seine brillante Musikalität, gemeinsam mit seinem stets in die Zukunft weisenden Denken und einer geradezu sprühenden Kreativität, machen ihn zu einem für mich idealen Partner”, lobte de Beer ihren zukünftigen Kollegen.

Omer Meir Wellber​ wurde 1981 in Be’er Scheva geboren. Zurzeit ist er Chefdririgent des BBC Philharmonic​, Music Director des Teatro Massimo Palermo​, Erster Gastdirigent der Semperoper Dresden​ sowie Musikdirektor des Symphonette Raanana. Wie es in der Aussendung heißt, pflegt er eine enge Verbindung zur The Israeli Opera und zum Israel Philharmonic Orchestra​.

Auch den Wienern sollte der Mann ein Begriff sein. Zumindest den Stammgästen des Theater an der Wien​. Dort dirigierte er in den Jahren 2011 bis 2013 drei Vorstellungen: “Rigoletto”, “La Traviata” und “Il Trovatore”

Über den Autor

Klassikpunk

Klassikpunk administrator

Klassikpunk, Baujahr: 1976, lebt in Wien. Von dort möchte der gebürtige Burgenländer auch nicht mehr weg. Der Grund: die Wiener Staatsoper. Ein ähnliches Opernhaus, vor allem von diesem Stellenwert, das trotz seiner Größe eine derart warme Atmosphäre ausstrahlt, muss erst erbaut werden. Das „erste Haus am Ring", wie es genannt wird, ist einzigartig!

    Schreibe eine Antwort

    *