Salzburg und Bayreuth im Livestream

VonKlassikpunk

Salzburg und Bayreuth im Livestream

Foto: Dieses Jahr bleibt der rote Teppich vor dem Bayreuther Festspielhaus eingerollt © Tobias Hase

Nicht vergessen! Heute beginnt der große LIVE-Stream-Reigen von den Festivals. Um 17:05 zeigt BR-Klassik, der langjährige Partner der Bayreuther Festspiele, die Festspielpremiere von “Der fliegende Holländer”. Morgen, am Montag, 26. Juli, sendet der österreichische Radiosender Ö1 die Premierenproduktion von “Don Giovanni” von den Salzburger Festspielen.

Frauenpower in Bayreuth

Im Mittelpunkt steht in Bayreuth ganz klar Oksana Lyniv. Als erste Frau wird die Ukrainerin bei den Bayreuther Festspielen eine Premiere leiten. Ihr Debüt gibt auch Asmik Grigorian als Senta. Die Litauerin, die seit ihrem fulminanten Auftritt als Salome in Salzburg zu den gefragtesten Sängerinnen zählt, singt neben Bayreuth-Haudegen Georg Zeppenfeld und John Lundgren.

Erwartet werden dieses Jahr auch wieder viele Promis und Zaungäste. Angela Merkel hat ihr Kommen ebenso angesagt wie andere Politiker. Merkel und ihr Mann Joachim Sauer gelten als große Anhänger von Wagners Werk und sind seit vielen Jahren Stammgäste am Grünen Hügel.

Sonntag, 25. Juli 2021 – Bayreuther Festspiele
ab 17:05 Uhr: Liveübertragung der Festspielpremiere “Der fliegende Holländer” auf BR-KLASSIK /Radio und als Videostream ⇒ auf br-klassik.de/concert
Das Video ist bis 31. Dezember 2021 verfügbar (aus rechtlichen Gründen nur in Deutschland zu sehen).

Rätselraten in Salzburg

Während in Bayreuth das weibliche Geschlecht dominiert, stehen in Salzburg zwei Männer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Nachdem Erfolg mit “Salome” im Jahr 2018 kehrt Regisseur Romeo Castellucci wieder zurück in die Festspielstadt. Gemeinsam mit Teodor Currentzis, der zurzeit die Klassikwelt spaltet wie kein anderer, zeichnen die beiden verantwortlich für die Neuproduktion von Mozarts “Don Giovanni”. Bilder von der Generalprobe offenbaren, dass das sowieso schon nicht ganz einfach zu durchschauende Kostümspiel, noch mehr Potenzial für Verwirrung bieten könnte.

Montag, 26. Juli 2021 – Salzburger Festspiele
ab 18:00 Uhr: Übertragung Wolfgang Amadeus Mozart: “Don Giovanni”
Ö1 / Radio ⇒

Über den Autor

Klassikpunk administrator

Jürgen Pathy aka Klassikpunk, Baujahr: 1976, lebt in Wien. Von dort möchte der gebürtige Burgenländer auch nicht mehr so schnell weg. Der Grund: die kulturelle Vielfalt, die in dieser Stadt geboten wird. Seit 2017 bloggt und schreibt der Wiener für Klassik-begeistert. Sein musikalisches Interesse ist breit gefächert: Von Bach über Pink Floyd, Nick Cave und AC/DC bis zu Miles Davis und Richard Wagner findet man fast alles in seinem imaginären CD-Schrank.

    Schreibe eine Antwort

    *