Ioan Holender interviewt Teodor Currentzis auf Schloss Leopoldskron in Salzburg
Ioan Holender im Gespräch mit Teodor Currentzis auf Schloss Leopoldskron in Salzburg © Neumayr/Christian Leopold

Teodor Currentzis zu Gast bei Ioan Holender

Nicht versäumen: Am Donnerstag, 4. August 2022, ab 23:05, zeigt ServusTV eine Aufzeichnung des Gesprächs, das Ioan Holender mit Teodor Currentzis geführt hat.

Dabei spricht der russisch-griechische Stardirigent nicht nur über seine neues Projekt “Utopia” – ein Orchester mit Musikern aus ganz Europa –, sondern auch über die Wichtigkeit der demokratischen Werte. Ob, diese Aussage die scharfen Kritiker verstummen lassen wird, ist fragwürdig. Sie verlangen von Currentzis, dass er sich mit deutlichen Worten gegen den russischen Angriffskrieg in der Ukraine positioniert.

Spannend wird zu beobachten sein, wie es mit musicAeterna weitergehen wird. Dem eigens gegründeten Orchester, das Teodor Currentzis an die Weltspitze geführt. Immerhin hat Currentzis neben seinem russischen Leiborchester und dem neuen Projekt “Utopia”, auch noch einen Chefposten beim SWR Symphonieorchester zu bedienen.

Schreibe einen Kommentar

*