Camilla Nylund
Camilla Nylund zieht es bereits zum zweiten Mal zu den Brixen Classics nach Südtirol © AnnaS

Ein Vorgeschmack auf die Brixen Classics 2022: Sir Bryn Terfel und Camilla Nylund eröffnen das Festival

My Arbor Hotel, Brixen, Südtirol, 6. Mai 2022
Pressekonferenz, Brixen Classics

Mit einem Staraufgebot gehen die Brixen Classics in die zweite Saison. Von 11. bis 18. Juni 2022 findet das Klassikfestival im Südtiroler Brixen statt. Das Motto des noch jungen Festivals: Musik, Wein & Kulinarik. (mehr …)

WeiterlesenEin Vorgeschmack auf die Brixen Classics 2022: Sir Bryn Terfel und Camilla Nylund eröffnen das Festival
Jonas Kaufmann
Foto: Jonas Kaufmann © Gregor Hohenberg

Gstaad Menuhin Festival: Der Sommer 2022 steht im Zeichen von Beethoven

In einer Pressekonferenz stellte Gstaad Menuhin Festival & Academy die kommende Festivaledition “WIEN – BEETHOVEN DELAYED” (15.07. bis 03.09.2022) vor – und gab zudem Einblicke in die zukünftige nachhaltige Entwicklung des Festivals.

Denn das Gstaad Menuhin Festival hat entschieden, sein neues Nachhaltigkeitskonzept mit der Firma “myclimate” umzusetzen. Die internationale Initiative mit Schweizer Wurzeln gehört als gemeinnützige Institution weltweit zu den Qualitätsführern. Sie prüft u.a. Mobilität, Verpflegung, Drucksachen beim Festival und definiert Maßnahmen zur CO²-Reduktion. (mehr …)

WeiterlesenGstaad Menuhin Festival: Der Sommer 2022 steht im Zeichen von Beethoven
Andris Nelsons und Nikolaus Bachler
Foto: Andris Nelsons und Nikolaus Bachler © Fritz Beck

Wagner trifft auf DJ WestBam: Osterfestspiele Salzburg schlagen 2023 neues Kapitel auf

Intendant Nikolaus Bachler geht 2023 bei den Osterfestspielen Salzburg neue Wege. Neben Klassik-Stars wie Jonas Kaufmann und Elīna Garanča setzt er auch auf Elektro-Musik und Tanz.

WestBam und Jonas Kaufmann. Elektro und Wagner. Wer hätte sich vorstellen können, dass diese Konstellation in Salzburg einmal aufeinandertreffen wird. Noch dazu bei den elitären Osterfestspielen Salzburg, die 1967 Herbert von Karajan ins Leben gerufen hat. Damals hauptsächlich, um Wagner zu spielen, wie Nikolaus Bachler bei der Pressekonferenz erzählt. Eine einzige Oper habe Karajan da nicht spielen können. Und so steht der „Tannhäuser” im Zentrum der Osterfestspiele Salzburg 2023. Aber auch ungewöhnliche Projekte.

Als man Bachler nach Salzburg berufen hat, habe er bereits angekündigt, er wolle andere Sparten integrieren. Dass die Programmauswahl für die Osterfestspiele 2023 nun so kontrovers ausfallen würde, damit haben wohl nur die Wenigsten gerechnet. (mehr …)

WeiterlesenWagner trifft auf DJ WestBam: Osterfestspiele Salzburg schlagen 2023 neues Kapitel auf

Beethoven im Fokus des 64. Gstaad Menuhin Festival

Jonas Kaufmann
Foto: Jonas Kaufmann (c) Gregor Hohenberg

Basel, Grand Hotel Les Trois Rois, 13. Februar 2020
Pressekonferenz des Gstaad Menuhin Festival

von Jürgen Pathy / Klassikpunk

Der Sommer kann kommen. Im Basler Grand Hotel Les Trois Rois, direkt am Rhein gelegen, präsentiert Intendant Christoph Müller das Programm des 64. Gstaad Menuhin Festivals – und das kann sich sehen lassen! Beinahe alles, was Rang und Namen hat, wird vom 17. Juli bis 6. September 2020 in Gstaad und Umgebung zu Gast sein: Von Startenor Jonas Kaufmann, Patricia Kopatchinskaja, Philippe Jaroussky, über Sol Gabetta und Sir András Schiff, bis hin zu Antonio Pappano, wird sich das Who-is-Who der Klassik-Welt in der Idylle der Schweizer Berge einfinden. (mehr …)

WeiterlesenBeethoven im Fokus des 64. Gstaad Menuhin Festival

Staraufgebot beim Gstaad Menuhin Festival 2019

Foto: Sol Gabetta © Marco Borggreve

Von Yuja Wang, über Sol Gabetta und Gautier Capuçon, bis hin zu Klaus Florian Vogt

Pressekonferenz, Gstaad Menuhin Festival, 1. April 2019
Maison de la Radio, Paris

Wenn das Gstaad Menuhin Festival zur Pressekonferenz lädt, dann findet diese nicht irgendwo statt, sondern über den Dächern von Paris – strahlendes Frühlingswetter, prächtiger Rundblick und einwandfreie Sicht auf den Eiffelturm inklusive.

Doch nicht nur das Panorama, das einem aus dem 22. Stock des Maison de la Radio geboten wird, ist atemberaubend, auch das Programm des 63. Gstaad Menuhin Festivals kann sich sehen lassen. Mit einem Staraufgebot der Extraklasse lockt das zweitgrößte Festival der Schweiz vom 18. Juli 2019 bis zum 6. September 2019 in das Berner Oberland. (mehr …)

WeiterlesenStaraufgebot beim Gstaad Menuhin Festival 2019